Get good at Forge Top to bottom Natural gas Person Review

Toby Smithson, RDN, LDN, CDE, ein Sprecher der Akademie für Ernährung und Diätetik. Komplexe Kohlenhydrate – Kohlenhydrate, die aus mehr als einer Zuckereinheit bestehen – werden Oligosaccharide genannt, und die Oligosaccharide Raffinose, Stachiose und Verbicose kommen in Hülsenfrüchten wie Bohnen vor. “Die Bakterien, die in unserem Darm leben, lieben diese Oligosaccharide”, sagt sie, “und wenn sie sie verbrauchen, produzieren die Bakterien Stickstoffgas, das wir als Blähungen freisetzen visit https://uniquepharmaceuticals.com/de/medizin/viagra-kaufen-rezeptfrei/.”

Lebensmittel, die komplexe Kohlenhydrate enthalten – einschließlich Bohnen, Vollkornprodukte und Kreuzblütler – sind ebenfalls reich an Ballaststoffen. Und eine ballaststoffreiche Ernährung kann sicherlich für übermäßige Blähungen und Aufstoßen verantwortlich sein.

“Ballaststoffe werden im Magen-Darm-Trakt nicht verdaut und absorbiert”, sagt Smithson. “Die Menschen werden aufgrund der Fermentation von Ballaststoffen oder anderen unverdauten Kohlenhydraten im Dickdarm mehr Gas aufbauen.”